Bauphysik sorgt für optimale Akustik in großen Räumen

Raumakustik und Schallschutz sind wichtige Bestandteile der Bauphysik. Die Ingenieure der IBE GmbH bieten umfassende Beratungen und Leistungen zum Lärmschutz Ihrer Gewerbeimmobilie im Rahmen einer Generalplanung.

Beim Gewerbebau die Akustik beachten

Bei jeder Art von Gewerbebau, ob große Produktionshalle, Autohaus, Kindergarten, Sporthalle oder Konzerthaus, spielt die Bauakustik eine wichtige Rolle. Entweder muss der Schallschutz in den Innenräumen beachtet werden oder die Umgebung geräuscherzeugender Anlagen muss gegen schädliche Umwelteinwirkungen durch Lärm geschützt werden. Der Schutz dient sowohl den Mitarbeitern eines Unternehmens als auch den Nachbarn und der Tierwelt der Umgebung. Das Architektur- und (Bau)Ingenieurbüro IBE GmbH ist für Sie als Generalplaner tätig. Auf der Seite Generalplanung (https://www.ibe-gmbh.de/bauleistungen/generalplanung/) informieren wir Bauherren und Bauträger von Gewerbeimmobilien über unsere umfassenden Leistungen, zu denen auch Planung und Ausführung der optimalen Raumakustik gehören.

Schallschutz steigert die Produktivität

Erfolgreichen Unternehmern ist bekannt, dass zufriedene Mitarbeiter mehr leisten. Dabei sollten die Verantwortlichen beachten, dass auch ein effektiver Schallschutz und eine gute Raumakustik zu mehr Mitarbeiterzufriedenheit führen. Das gilt vor allem für große Industriehallen, in denen durch den Maschinenbetrieb häufig ein hoher Lärmpegel herrscht. Aber auch in Kindergärten, Schulen und Sporthallen sollte der Raum über eine ausreichende Trittschalldämmung auf Treppenstufen und bei den Bodenbelägen verfügen. Eine lärmdämpfende Akustik erhöht die Konzentrationsfähigkeit von Lehrern und Schülern und sorgt gleichzeitig für die Einhaltung der Vorgaben zur Akustik in öffentlichen Räumen.

Bauliche Leistungen zur Raumakustik

Zu den Aufgaben der Bauakustik gehören Leistungen zur Schalldämmung, die für einen angemessenen Lärmschutz in Gebäuden und Innenräumen sorgen. Dazu messen und berechnen unsere Ingenieure die Raumakustik unter Beachtung folgender Störfaktoren:

  • Lärm durch Schallübertragung von Stimmen und Geschrei
  • Lärm durch Schritte
  • Lärm durch von außen eindringende Geräusche
  • Lärm durch Geräusche von Anlagen der technischen Ausrüstung nach § 68 HOAI
  • Lärm durch andere technische Anlagen und Einrichtungen

Um die Akustik im Raum zu verbessern, entwickeln die Experten von IBE maßgeschneiderte Lösungen für Ihren Gewerbebau. Im Rahmen der Bauakustik erfolgen schalltechnische Berechnungen und Messungen, um die geforderten Schallschutzanforderungen zu erfüllen und nachzuweisen. Bei geräuscherzeugenden Anlagen überprüfen unsere Experten außerdem die Umwelteinwirkungen auf die Umgebung.

Immissionsschutz zum Schutz der Umwelt

Schallimmissionsschutz bei Gewerbeimmobilien ist ein wichtiger Bestandteil der Bauplanung und des Genehmigungsprozesses durch die zuständigen Behörden. Daher beraten Sie unsere Fachleute ausführlich zu den Themen Raumakustik und Auswirkungen der Akustik auf die Umwelt. Zu den Aufgabenbereichen gehören:

  1. schalltechnische Bestandsaufnahme
  2. Festlegen der schalltechnischen Anforderungen
  3. Entwerfen der Schallschutzmaßnahmen
  4. Mitwirken bei der Ausführungsplanung
  5. Abschlussmessungen

Beauftragen Sie die IBE GmbH als Generalplaner für Ihre Gewerbeimmobilie und Sie erhalten ein umfassendes Baukonzept unter Beachtung aller Vorgaben zu Schalldämmung, Schallschutz und optimaler Akustik im Gebäude und in der Umgebung!

Angebot anfragen