Fachgebundene Hochschulreife bei IBE

Wir bieten an, dass Schüler bei uns ihre fachgebundene Hochschulreife durch ein zweijähriges Praktikum absolvieren können. Dies wird in Zusammenarbeit mit einem Beruflichen Gymnasium oder einem Fachgymnasium (z.B. Technisches oder Wirtschaftsgymnasium) durchgeführt.

So hat es bereits ein ehemaliger Auszubildender bei uns getan. Nach Erhalt der fachgebundenen Hochschulreife konnte er die Ausbildung zum CAD-Konstrukteur/Bauzeichner um 1 Jahr verkürzen.


Diese Form des Abschlusses kommt in Frage, wenn den Realschulabschluss absolviert hat und kein Abitur machen möchte.